Start > Polizeimeldungen-Garbsen
Polizeimeldungen-Garbsen

Zeugenaufruf zu einer Verkehrsunfallflucht in Garbsen-Mitte

Am Montag kam es gegen 22.15 Uhr in Garbsen-Mitte, Theodor-Lessing-Ring, zu einer Verkehrsunfallflucht durch den Fahrer eines schwarzen VW Golf mit hannoverschem Kennzeichen. Eine 37-jährige Frau befuhr mit ihrem Trekkingrad den kombinierten Fuß/Radweg im Theodor-Lessing-Ring und überquerte die Straße in Richtung Schwarzer See als der Golffahrer aus Richtung Maximilian-Kolbe-Weg, vermutlich

Mehr....
Polizeimeldungen-Garbsen

Raub mit Messer

Am 19.05.2018 , gegen 03.35 Uhr, teilt ein 27-jähriger Garbsener fernmündlich bei der Polizei mit, dass er seines Fahrrades beraubt worden sei. Garbsen - Geschehen sei der Vorfall an der Kreuzung Planetenring / Am Hasenberge in Garbsen im Stadtteil Auf der Horst. Dort habe ihn ein ca. 30-jähriger, schwarz gekleideter

Mehr....
Polizeimeldungen-Garbsen

Zeugenaufruf! Unbekannter raubt 26-jährigen Fahrkartenkontrolleur aus

Garbsen - Montagabend, 14.05.2018, hat ein bislang unbekannter Täter zwei Fahrkartenkontrolleure an der Stadtbahnhaltestelle "Pascalstraße" (Marienwerder) angegriffen und einen Dienstausweis erbeutet. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatten sich die beiden zivilen Kontrolleure (26 und 28 Jahre alt) gegen 21:30 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle im Stadtteil

Mehr....
Polizeimeldungen-Garbsen

Knallgeräusch im Orionhof, Alarmauslösung Supermarkt, beschädigte PKW

Garbsen - Ein lautes Knallgeräusch ließ Anwohner im Orionhof letzte Nacht aufschrecken. Das Zünden eines "Polenböllers" war offenkundig die Ursache. Drei flüchtende Personen konnten von der Polizei gestellt werden. Berenbostel – beschädigte PKW Am frühen Samstag, gegen 04:45 Uhr, wurden in der Melanchtonstraße / Ecke Rote Reihe mehrere PKW beschädigt.

Mehr....