Start > Mach mit! > Garbsen kocht > Radieschen – Sommer – Salat
Themenfoto
Garbsen kocht

Radieschen – Sommer – Salat

Wusstet ihr eigentlich, dasss Radieschen  hochwirksame Senföle & viele Vitamine enthalten?

Sie gelten als Geheimwaffe gegen Pilze und Bakterien – und sollen schlank machen!

Rezept für 4 Personen

3 Bund Radieschen
5 Frühlingszwiebel(n)
1 Apfel
3 EL Öl, (z.B. Rapsöl)
3 EL Essig, (z.B. Kräuteressig)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
 n. B. Kräuter, frische, wie z.B. Petersilie und Schnittlauch

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 127 kcal

Die Radieschen vom Grün trennen, waschen und in ca. 2 mm dicke Scheibchen schneiden.
Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Anschließend auch den Apfel schälen, viertel, entkernen und in Scheiben schneiden. Alles zusammen in eine Schüssel geben.Sie Sauce folgendermaßen zubreiten: Öl, Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und frische Kräuter vermengen und anschließend zum Salat geben.
Schmeckt noch besser, nachdem er ein wenig gezogen hat.
GCN/ar

 

Teilen Sie diesen Beitrag: