Start > Aktuelles > Kaufhof zeigt die schönen, kreativen Renn-Enten für das NKR-Entenrennen auf dem Maschsee
Karsten Görlich(von links), Sabine Stümpel, Alexandra Ring, Nadine Görlich(sitzend) und Detlef Grohne vom Team Hannover-Citynews/GCN
Aktuelles

Kaufhof zeigt die schönen, kreativen Renn-Enten für das NKR-Entenrennen auf dem Maschsee

Garbsen – Vorhang auf für die coolsten Gummienten Hannovers: Seit Montag sind 100 außergewöhnliche Exemplare im Schaufenster der Galeria Kaufhof am Bahnhof zu sehen. Die sogenannten Big Ducks werben für das Benefiz-Entenrennen zugunsten des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Registers (NKR), das am 17. August 2019 auf dem Maschsee gestartet wird.

Die großen BIG Ducks sind von hannoverschen Unternehmen, Vereinen und Organisationen liebevoll gestaltet worden – auch in diesem Jahr sind wieder außergewöhnliche Exemplare dabei. Erstmals hat in diesem Jahr Garbsen-Citynews eine BIG Duck ins Rennen geschickt. Das Team, bestehend aus Sabine Stümpel, Detlef Grohne, Nadine und Karsten Görlich sowie Alexandra Ring bastelte, klebte und baute liebevoll an und um die Garbsen-Citynews-BIG Duck 2019.

Darauf erstmal ein Bierchen/GCN

„Das Thema war schnell gefunden, da wir eine reine Online-Zeitung für Garbsen sind, mit weiteren News-Portalen für Hannover, Seelze, Neustadt und Wunstorf, damit fast die gesamte Region mit unseren Nachrichten versorgen, wollten wir deutlich zeigen, dass unsere Ente online ist, auch auf dem Klo, so Chefredakteurin Bianca Schulze lachend. „Immer mehr Menschen lesen regionale Nachrichten online, täglich aktuell und blitzschnell, da kann beispielsweise eine Wochenzeitung nicht mehr mithalten, diese Entwicklung haben wir beim Thema unserer „Online-Duck“ mit eingebaut“, so Schulze weiter.

Es ist Hannovers größtes Charity-Event: Das Entenrennen vom Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Register (NKR) am vorletzten Tag vom Maschseefest. Zum 10. Mal findet es statt, in diesem Jahr am Samstag, den 17. August 2019 von 16 bis 18 Uhr am Nordufer vom Maschsee.

Die BIG-Duck von Garbsen-Citynews zeigt: Wir sind online, an jedem Ort/GCN

Hier können alle mitmachen!

Mit dem Kauf eines nummerierten Kärtchens in niedlicher Entenform, einer sogenannten „Adoptionsurkunde“, werden Sie Pate einer der 5.000 „Race Ducks“. Mit 5 Euro pro Exemplar sind Sie dabei! Mit dieser kleinen Spende helfen Sie uns, Blutkrebspatienten in Not zu helfen. Denn alle Erlöse beim NKR-Benefiz-Entenrennen kommen unserem Förderverein zugute und werden für die Aufnahme weiterer Stammzellspender und damit potenzieller Lebensretter in die Spenderdatei eingesetzt. Sie können auch etwas gewinnen. Für die ersten nummerierten Entchen im Ziel gibt es tolle Preise, darunter:

Vorfreude auf das Voting ab Freitag, den 19.07.2019/GCN

1. Platz: Flugreise für zwei Personen von TUI Deutschland
2. Platz: 1.000 Euro von LOTTO Niedersachsen
3. Platz: 500 Euro von der Hannoverschen Volksbank
Ihr Geld ist also doppelt gut angelegt! Die weiteren Preise – darunter attraktive Gutscheine und tolle Sachgewinne – werden demnächst hier veröffentlicht.

So läuft das „Race Duck“-Rennen ab

Von einem riesigen Feuerwehrkran plumpsen die 5.000 mit Nummern versehenden Enten in den Maschsee und schwimmen auf einer abgesperrten Strecke dem Ziel entgegen. Angetrieben werden sie von einer Windmaschine. Ein Notar überwacht den Zieleinlauf. Ob Ihre Ente unter den Gewinnern ist, erfahren Sie kurz nach dem Rennen auf der Internetseite der NKR. Ab dem 19. August können unter 0800 898888-0  telefonisch die Gewinne erfragt werden. Falls Sie gewonnen haben, nehmen Sie einfach Kontakt auf. Die Ausgabe der Preise erfolgt nur gegen Vorlage der nummerierten „Race Duck“-Urkunde zwischen dem 19. August und 15. Oktober 2019. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

Die Konkurrenz ist groß. /GCN

„Race Duck“-Pate werden

Die nummerierten Kärtchen für die 5.000 flotten Entchen sind bei über 50 Partnern in Hannover und der Umgebung erhältlich. Sie können die „Race Duck“-Urkunden auch direkt über die NKR-Internetseite bestellen. Die „Race Duck“-Urkunden sind solange erhältlich, wie der Vorrat reicht. Der Erwerb von „Wunschnummern“ ist aus logistischen Gründen leider nicht möglich. Auf diesen Wegen können Sie Patenschaften von „Race Ducks“ übernehmen:

HSDS – Hannover sucht die Super-Ente – Das Voting beginnt am Freitag!

Einhundert engagierte Firmen, Vereine und Verbände aus der Stadt und Region Hannover haben bei der Jubiläumsausgabe wieder kreative „Big Ducks“ gestaltet. Auch sie unterstützen mit einer Geldspende die Mission „Leben schenken“.

Die bunten Vögel werden ab dem 15. Juli um 10 Uhr im Schaufenster von GALERIA Kaufhof Hannover Ernst-August-Platz der Öffentlichkeit präsentiert und dort bis zum 10. August ausgestellt. Unter dem Motto „HSDS – Hannover sucht die Super-Ente“ wird zwischen dem 19. Juli und 10. August die schönste Ente der Stadt gesucht. Die „Big Duck“ mit den meisten Stimmen beim Online-Voting mit der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (www.haz.de/entenrennen) und Neuen Presse (www.neuepresse.de/entenrennen) ebenfalls vom 19. Juli bis 10. August, wird beim Entenrennen gekürt. Selbstverständlich müssen die „Big Ducks“ am 17. August auch ihre (Masch-)Seetüchtigkeit beweisen.

GCN/kk

Teilen Sie diesen Beitrag: