Start > Aktuelles > Erster Stadtrat Walter Häfele besucht Zeltlager für Feuerwehrnachwuchs
Garbsens Erster Stadtrat Walter Häfele (mit hellblauem Schirm) sieht sich unter anderem mit Neustadts Bürgermeister Uwe Sternbeck (helle Jacke) im Abschnittszeltlager der Jugendfeuerwehren in Suttorf um (Foto: Stadt Neustadt)
Aktuelles

Erster Stadtrat Walter Häfele besucht Zeltlager für Feuerwehrnachwuchs

Walter Häfele bedankt sich bei Warten von Kinder- und Jugendfeuerwehren

Garbsen – Garbsens Erster Stadtrat Walter Häfele hat vergangene Woche das Abschnittszeltlager der Jugendfeuerwehren aus Garbsen, Neustadt am Rübenberge und Wunstorf auf dem Sportplatz im Neustädter Stadtteil Suttorf besucht.

„Die Größe des Zeltlagers macht nicht nur seinen Stellenwert, sondern auch den Erfolg der Kinder- und Jugendfeuerwehren deutlich“, sagte Häfele beeindruckt.

Gemeinsam mit Neustadts Bürgermeister Uwe Sternbeck und Wunstorfs stellvertretendem Bürgermeister Ulrich Troschke sah sich Häfele, der in seiner Funktion als Erster Stadtrat auch für die Feuerwehren zuständig ist, auf dem Gelände um.

Mehr als 700 Kinder und Jugendliche aus den drei Städten erlebten dort aufregende Tage. Spiel, Spaß aber auch Feuerwehr-Wettbewerbe und Orientierungsmärsche gehörten zum Programm. Allein der Zeltplatz umfasste eine Fläche von 11.000 Quadratmetern.

Mehr als 300 Helfer und Betreuer sorgten für einen reibungslosen Ablauf. „Mein herzlicher Dank gilt allen Kinder- und Jugendfeuerwehrwarten. Eine gute Kinder- und Jugendarbeit ist eine unverzichtbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Feuerwehr“, sagte Häfele.

GCN/kk

Teilen Sie diesen Beitrag: