Start > Aktuelles > Reitverein Osterwald wählt neuen Vorstand
Ehrungen nahmen Susann Altmann-Hoppe, deren Tochter Sarah die Ehrung entgegennahm, Rita Lichatz, Henry Biester, Renate Habekost, Gerda Hartleb und Arthur Jahte. (Foto: Reit- und Fahrverein »St. Georg« Osterwald u. U. e. V.)
Aktuelles

Reitverein Osterwald wählt neuen Vorstand

Garbsen – Am 08.03. der Reitverein St. Georg Osterwald die jährliche Mitgliederversammlung abgehalten. Hierbei fanden unter anderem Wahlen zum Vorstand statt.

Nach über 20 Jahren Vereinsarbeit gab Dr. Andreas Gassner seinen Posten als Geschäftsführer ab. Für diese lange Zeit im Ehrenamt wurde er mit der Silbernen Ehrennadel des Niedersächsischen Reiterverbandes für besondere langjährige, ununterbrochene Leistungen im Verbands- und Vereinsleben ausgezeichnet.

Ebenfalls nach langjähriger Vorstandsarbeit gab Karin Kaczmarek die Position der Vorsitzenden ab. Neuer Vorsitzender ist der vorherige Stellvertreter Edgar Lichatz, stellvertretend neben Tina Lange ist nun Iris Gehling tätig. Die Position des Geschäftsführers übernimmt Peter Seul.

Auch im erweiterten Vorstand wurden zahlreiche Positionen neu besetzt.

Für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurde Susann Altmann-Hoppe geehrt, Ihre Tochter Sarah nahm die Ehrung stellvertretend entgegen. Für 40 Jahre Vereinmitgliedschaft wurden Rita Lichatz, Henry Biester, Renate Habekost, Gerda Hartleb und Arthur Jahte geehrt.

Erstmalig zu Gast war derneue Ortsbürgermeister Osterwald/ Heitlingen, Herr Trenapp.

Er betonte in seinem Gruß an die Mitglieder*innen besonders die Bedeutung vonehrenamtlicher und Vereinsarbeit. Zudem hebt er das umfassende Angebot des Vereins in der Kinder-und Jugendarbeit hervor.

Mit Blick auf das Jahr 2019 freut sich der Reitverein St. Georg Osterwald besonders auf das Breitensportfestival am 02.06. und das traditionelle Grüne Turnier am 22. und 23.06.2019.

GCN/su

Teilen Sie diesen Beitrag: