Start > Aktuelles > Neueröffnung in Osterwald. Österreichische und bayrische Spezialitäten hausgemacht!
Österreichische und bayrische Küche im Gasthaus Zum Reiterwirt"
AktuellesVeranstaltungen-Garbsen

Neueröffnung in Osterwald. Österreichische und bayrische Spezialitäten hausgemacht!

Anzeige

Garbsen – Am Dienstag den 15.01.2019 eröffnen die Wirtsleute Viktoria und Thomas Wirt (hier ist schon der Name Programm)  im Vereinsheim des Reit-und Fahrvereins Osterwald ihr Gasthaus „Zum Reiterwirt“.

Das Konzept ist interessant und vielversprechend, denn hier sollen nicht nur die Vereinsmitglieder kulinarisch verwöhnt werden, sondern auch alle Leute aus der Umgebung, die eine Schwäche für die österreichische und bayrische Küche mitbringen.

Kaiserschmarren gefällig? Guten Appetit/GCN

Thomas Wirt ist seit Jahren in der Gastronomie tätig und kommt aus Bayern, seine Mama aus Österreich. Er ist somit mit allen Schmankerln aufgewachsen, die diese leckere Küche aufzuweisen hat. Hier soll es z.B. ein echtes Wienerschnitzel (Kalbsschnitzel) geben,  natürlich mit den dazu passenden Beilagen wie z.B. Pommes. Der bayrische Schweinsbraten darf nicht fehlen und natürlich darf es auch zum Nachtisch der Kaiserschmarren sein.

Hier ein Auszug aus der Speisekarte/GCN

Schnitzel wird es in verschiedenen Variationen geben, vom Jägersschnitzel über das Mailänder-Schnitzel bis hin zum Alm-Schnitzel ist für jeden Gast etwas dabei. Das Gasthaus Zum Reiterwirt soll ein Ort werden, an dem sich die Gäste einfach zu Hause fühlen. Am Nachmittag gibt es selbstgebackene Kuchen und Torten mit verschiedenen Kaffee-Spezialitäten.

Natürlich darf es an Gerichten für die Kleinen nicht fehlen, daher findet man auch z.B. Nuggets und Pommes auf der Karte.

Die Eheleute Wirt haben viel vor in ihrem neuen Gasthaus. „Wir wollen unseren Gästen den vollen Service bieten, im Frühjahr z.B. freuen wir uns auf schöne Grillabende auf unserer Terrasse. Am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, am Abend Leckeres aus der Küche oder vom Grill. Wir planen am Wochenende auch Frühstück in verschiedenen Varianten anzubieten, sicher machen wir auch hier und da einmal ein tolles Buffet.“

Leckere, hausgemachte Knödel/GCN

Thomas Wirt ist seit Jahren ein leidenschaftlicher Dart-Spieler, somit stehen zwei Dart-Automaten bereit um in geselliger Runde die Pfeile fliegen zu lassen. „Ich würde gern eine Liga- Dart-Mannschaft gründen und regelmäßig Turniere veranstalten, dazu suchen wir ab sofort noch Interessierte, die Lust haben mitzumachen, so Thomas Wirt.

Auf der Internetseite kann man schon jetzt einen Tisch reservieren oder sich allgemein informieren.

Am Dienstag, den 15.01.2019 ab 17:00 Uhr ist die große Eröffnung, alle Garbsener Bürger und Bürgerinnen und natürlich auch alle Leute aus dem Umland sind eingeladen im Gasthaus vorbeizuschauen und auf die Eröffnung anzustoßen.

Gasthaus „Zum Reiterwirt“, Auf der Brokel 34, 30826 Garbsen.

GCN/bs

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag: