Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Sachbeschädigung: Containerbrand und Reifenstecherei
(Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Garbsen

Sachbeschädigung: Containerbrand und Reifenstecherei

Containerbrand Atlashof  Auf der Horst

Garbsen – Am Freitag, 28.12.2018, gegen 23:09 Uhr, bemerkten zwei Zeugen einen brennenden Kunststoffmüllcontainer im Atlashof. Einer der Zeugen alarmierte die Polizei und Feuerwehr.

Als die eingesetzte Funkstreifenwagenbesatzung vor Ort war, brannte der Kunststoffcontainer in voller Ausdehnung.

Durch die eingesetzte Feuerwehr Garbsen wurde der Container abgelöscht.

Durch den Brand wurde der Container völlig zerstört. Der Sachschaden beträgt geschätzt ca.500.- €

Mögliche Zeugen zu dem o.g. Sachverhalten werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Garbsen unter Tel.: 05131-7014515 zu melden.

 

Sachbeschädigung an Pkw / Reifenstecher in Stelingen

Am Samstag, 29.12.2018, in der Zeit von 07:00 – 18:00 Uhr, zerstachen unbekannte Täter alle 4 Reifen an einem bulgarischen Ford-Kleintransporter in Stelingen in der Straße Am Berge, mit einem unbekannten Gegenstand.

Der Sachschaden beträgt geschätzt ca. 200.- €

Mögliche Zeugen zu dem o.g. Sachverhalten werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Garbsen unter Tel.: 05131-7014515 zu melden.

GCN/jp

 

Teilen Sie diesen Beitrag: