Start > Aktuelles > Zeitnahe Beratung für Frauen vor Ort
Von links: Marion Weber (Mädchen- und Frauenzentrum Garbsen), Katharina Krüger und Sarah Ogiermann (AWO), Annette Jendritzki und Eva-Maria Katiofsky (Mädchen- und Frauenzentrum Garbsen) (Foto: Mädchen- und Frauenzentrum Garbsen)
Aktuelles

Zeitnahe Beratung für Frauen vor Ort

Neue Mitarbeiterinnen ergänzen das Beratungsteam

Garbsen – 3 neue Beraterinnen ergänzen das Team des Mädchen und Frauenzentrums Garbsen e.V. und der AWO Beratung für Frauen bei häuslicher Gewalt: Die Sozialarbeiterinnen Sarah Ogiermann und Katharina Krüger ergänzen das Team der AWO und Diplompädagogin Annette Jendritzki das Mädchen- und Frauenzentrum.

Was die Mitarbeiterinnen der Beratungsstellen verbindet, ist die unterstützende und aufklärende Beratungsarbeit für Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Annette Jendritzki sagt: „Viele Frauen sind sich nicht bewusst, wo häusliche Gewalt beginnt und fühlen sich nicht angesprochen.“

„Die Frauen sagen: So schlimm ist es bei uns Zuhause nicht“, ergänzt Sarah Ogiermann, „Oft denken Frauen, dass häusliche Gewalt erst dann beginnt, wenn die Polizei im Spiel ist.“ Gewalt an Frauen hat viele Formen und Facetten. So können schon beleidigende Worte, strikte Einteilung von Geldern, Kontrolle über Aufenthalt und Treffen mit Freunden Gewalt sein.

Betroffene können sich direkt melden (siehe Infokasten) und kurzfristig einen Termin vereinbaren. Aber auch wenn sie sich unsicher sind, ob eine Frau in ihrem Umfeld von häuslicher Gewalt betroffen ist, bieten wir Ihnen Beratung im Umgang mit der Situation.

Info
Die AWO-Beratung für Frauen bei häuslicher Gewalt Seelze/Garbsen ist erreichbar unter (0179) 4493417 oder 01520 9895671. Das Mädchen- und Frauenzentrum Garbsen ist unter der Nummer (05137) 122221 erreichbar.
Die Beratung unterliegt der Schweigepflicht, ist parteilich für Frauen, kostenlos und auf Wunsch anonym. Terminvergabe ist auch kurzfristig möglich. Weitere Informationen unter www.frauenzentrum-garbsen.de und www.awo-hannover.de.

GCN/mädchenundfrauenzentrum/lw

Teilen Sie diesen Beitrag: