Start > Mach mit! > Veranstaltungen-Garbsen > Band Cream Flow spielt Pop und Swing im Kalle
Agnes Hapsari steht mit ihrer glockenhellen Stimme im Mittelpunkt der Band Cream Flow. (Foto: Stadt Garbsen)
Veranstaltungen-Garbsen

Band Cream Flow spielt Pop und Swing im Kalle

Garbsen – Die kleine, aber feine Band Cream Flow tritt am Sonnabend, 13.Oktober, um 19 Uhr im Konzertsaal des Kulturhauses Kalle auf. Sie bietet virtuos und sympathisch Genreklassiker aus Pop, Soul und Swing in eigenen originellen Arrangements dar. Mittlerweile haben auch etliche Eigenkompositionen einen Platz in dem vielseitigen Repertoire der Band gefunden.

Die Combo ist seit Anfang 2015 unterwegs und hat sich mit ihrer Musik bereits zahlreiche Freunde und Fans erspielt. Mittelpunkt der Band ist die vielseitige indonesische Pianistin und Sängerin Agnes Hapsari, die das Publikum mit ihrer glockenhellen Stimme und ihrem groovigen Klavierspiel in ihren Bann zieht.

Gemeinsam mit Pit Schwaar an der Gitarre und Lennart Schmidt an den Drums entsteht eine gelungene Verbindung von Publikumsnähe, hochklassiger Unterhaltung und künstlerischem Anspruch.

Der Eintritt kostet zwölf Euro. Eine Reservierung ist möglich bei der Musik- und Kunstschule der Stadt Garbsen, Telefon (0 51 31) 70 72 62,  E-Mail: musik-kunstschule@garbsen.de.

GCN/stadtgarbsen/lw

Teilen Sie diesen Beitrag: