Start > Aktuelles > Zufahrt zur Böckeriethe drei Tage gesperrt
ein Einbiegen von der Thomas-Mann-Straße in die Böckeriethe nicht möglich (Foto: Google Maps)
Aktuelles

Zufahrt zur Böckeriethe drei Tage gesperrt

Garbsen – Ab kommender Woche wird in Berenbostel, in der Böckeriethe wegen Bauarbeiten für vorrausichtlich drei Tage ein Einbiegen von der Thomas-Mann-Straße in die Böckeriethe nicht möglich sein. Die Kabelschachtsanierung und Asphaltierungsarbeiten, die im Auftrag der Telekom ausgeführt werden, sollen am Mittwoch, 19. September, abgeschlossen sein.

Die Bushaltestelle der Linie 450 an der Theodor-Storm-Straße wird für die Dauer der Bauarbeiten in die Klopstockstraße verlegt. Die Üstra wird die Fahrgäste per Aushang an der Bushaltestelle entsprechend informieren.

GCN/stadtgarbsen/lw

Teilen Sie diesen Beitrag: