Start > Mach mit! > Veranstaltungen-Garbsen > Zehntes MeinFest hat viel zu bieten
Das MeinFest hat auch in diesem Jahr wieder viel zu bieten (Foto: GCN)
Veranstaltungen-Garbsen

Zehntes MeinFest hat viel zu bieten

Garbsen – Zum zehnten Mal findet am Sonnabend, 15. September, von 15 bis 20 Uhr das beliebte MeinFest im Stadtteil Auf der Horst statt. Auch dieses Jahr wartet es mit einem bunten Bühnenprogramm von Folklore über Weltmusik bis Rap auf. Zahlreiche Aktionen sorgen für Spaß bei Jung und Alt. Kulinarische Köstlichkeiten nehmen die Besucher mit auf eine Reise um die Welt.

Seit zehn Jahren bietet das MeinFest für die Bewohner des Stadtteils viele Anlässe, miteinander ins Gespräch zu kommen. Es ist ein Fest von Nachbarn für Nachbarn und der unterschiedlichen Kulturen im Stadtteil. Schon bei den vergangenen Festen gab es für die Besucher viel zu erleben: Ob sie auf der Kletterwand in schwindelnde Höhen steigen wollten, sich von fremden Klängen der Musiker unterschiedlicher Nationalitäten bezaubern ließen, den Teamgeist auf dem Soccer-Court erprobten oder auf eine kulinarische Entdeckungsreise gingen – Groß und Klein waren begeistert und so ist es nicht verwunderlich, dass sich das MeinFest inzwischen im Stadtteil etabliert hat.

Das Fest lebt davon, dass Nachbarn, Initiativen und Vereine aus dem Stadtteil mitwirken. So bildet sich eine bunte Mischung aus Selbstgemachtem und professionell Dargebotenem, aus nachbarschaftlichem Klönschnack und fremden Eindrücken.

Teilen Sie diesen Beitrag: