Start > Aktuelles > Ferienkurse für Kinder im Kulturhaus Kalle
(Themenbild)
Aktuelles

Ferienkurse für Kinder im Kulturhaus Kalle

Auch in den letzten beiden Wochen der Sommerferien bietet das Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3-5, eine Vielzahl an Workshops für Kinder an. Teilnehmer ab sechs Jahren haben die Möglichkeit, ungewöhnliche Techniken kennenzulernen.

Havelse – Alle Kurse kosten je nach Dauer zwischen sieben und 10,50 Euro Kursgebühr. Hinzu kommen Materialkosten zwischen drei und fünf Euro. Auch Eltern oder Großeltern sind willkommen.

Töpfern steht am Dienstag, 24. Juli, von 10.30 bis 12 Uhr auf dem Programm. Die Teilnehmer können nach Belieben Tassen, Teller oder ein Lieblingstier formen.

Porzellanmalen ist am Mittwoch, 25. Juli, von 10.30 bis 12 Uhr angesagt. Tassen, Teller, Müslischalen, Kerzenhalter, Figuren und Tiere aus gegossener Keramik können nach eigener Vorstellung mit Farben bemalt werden.

In „Fine Funkelsteyns Schmuckwerkstatt“ können Kinder am Freitag, 3. August, und Dienstag, 7. August, jeweils von 11 bis 12.30 Uhr kommen. Es werden Ketten, Armbänder und Anhänger angefertigt – als persönliches Schmuckstück oder als Geschenk.

Den Abschluss bildet ein Malangebot mit dem Titel „An die Farben – fertig – los“. Anders als in der Schule, wo Motive oder Themen meist vorgegeben werden, können die Kinder hier frei mit einer 14-farbigen Farbpalette zu selbst gewählten Themen malen. Dabei werden sie ermutigt, zu experimentieren. Der Kurs findet am Dienstag, 7. August, von 15 bis 17.15 Uhr statt.

Anmeldungen für die Kurse sind bei Evelyn Jagstaidt von der Musik- und Kunstschule der Stadt Garbsen, Telefon (0 51 31) 70 72 62, möglich. Auch Susanne Michel gibt Auskunft. Sie ist per E-Mail an toepfersuse@googlemail.com sowie unter Telefon (0 15 75) 7 99 22 11 erreichbar.

GCN/pb

Teilen Sie diesen Beitrag: