Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Zeugenaufruf zu einer Verkehrsunfallflucht in Garbsen-Mitte
(Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Garbsen

Zeugenaufruf zu einer Verkehrsunfallflucht in Garbsen-Mitte

Am Montag kam es gegen 22.15 Uhr in Garbsen-Mitte, Theodor-Lessing-Ring, zu einer Verkehrsunfallflucht durch den Fahrer eines schwarzen VW Golf mit hannoverschem Kennzeichen.

Eine 37-jährige Frau befuhr mit ihrem Trekkingrad den kombinierten Fuß/Radweg im Theodor-Lessing-Ring und überquerte die Straße in Richtung Schwarzer See als der Golffahrer aus Richtung Maximilian-Kolbe-Weg, vermutlich mit zu hoher Geschwindigkeit, auf sie zukam und mit dem Fahrrad kollidierte.
Die Frau stürzte von ihrem Fahrrad, der PKW-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.
Das Opfer brach sich bei dem Sturz einen Finger und zog sich diverse Prellungen zu.

Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Garbsen, Tel. 05131-701 4515 in Verbindung zu setzen.

GCN/sa

Teilen Sie diesen Beitrag: