Start > Aktuelles > Garbsen ist spitze in der Region
Bürgermeister Christian Grahl gratuliert Nicole Witte, die in Garbsen beim Stadtradeln die meisten Kilometer (2.153) als Einzelperson zurückgelegt hat (Foto: Stadt Garbsen)
Aktuelles

Garbsen ist spitze in der Region

611.932 Kilometer reichen beim Stadtradeln für den ersten Platz

Garbsen – Mit insgesamt 611.932 gefahrenen Kilometern belegt die Stadt Garbsen beim Stadtradeln den ersten Platz in der Region Hannover. Mit deutlichem Abstand auf Platz zwei folgt die Landeshauptstadt mit 489.152 Kilometern. „Das ist ein absolut fantastisches Ergebnis“, sagte die Umweltbeauftragte Christina Haupt direkt nach der Bekanntgabe.

Schon in den vergangenen Tagen hatte sich eine überaus kräftige Beteiligung abgezeichnet. „Dass es zum ersten Platz in der Region Hannover gereicht hat, zeugt von der ungebremsten und leidenschaftlichen Fahrradbegeisterung der Garbsenerinnen und Garbsener“, sagte Bürgermeister Christian Grahl und fügte hinzu: „Der Dank für diese Topplatzierung geht an alle Beteiligten, darunter die Garbsener Schulen, Kitas, Vereine, Mitarbeiter der Verwaltung, Mitglieder des Rats und der Ortsräte und vielen mehr.“  Insgesamt wurden in Garbsen bei der Umweltaktion 86.894 Tonnen Kohlenstoffdioxid eingespart.

Im bundesweiten Ranking belegt Garbsen derzeit den beachtlichen elften Platz dicht hinter Großstädten wie Berlin, München oder Hamburg. Auf Platz eins in Deutschland liegt die Region Hannover mit über zwei Millionen Fahrradkilometern. „Auch zu dieser Spitzenplatzierung haben die Garbsener Kilometer maßgeblich beigetragen“, so Haupt. Der Wettbewerb findet deutschlandweit in rund 800 Kommunen statt.

Alle Ergebnisse der Umweltaktion Stadtradeln sind detailliert im Internet auf www.stadtradeln.de nachzulesen.

GCN/ap

Teilen Sie diesen Beitrag: