Start > Dies und Das > Sport > Havelser und Norderstedter Fantreffen in Lübeck
TSV & Norderstedt Fantreffen in Egestorf am 15.04. @TSV Havlese
Sport

Havelser und Norderstedter Fantreffen in Lübeck

Garbsen – Am Montag, den 30.04.2018, treffen um 20:15 Uhr im Flutlichtspiel der TSV Havelse und der VfB Lübeck aufeinander; das Spiel wird live auf SPORT1 übertragen.

Anlässlich dieses Spiels wurde eine atlas BKK ahlmann-Fan-Tour organisiert, sodass die Havelser Fans die Mannschaft mit dem Bus zum Spiel begleiten werden. Das Besondere dabei: Auf dem Weg nach Lübeck sammeln sie die Fans von Eintracht Norderstedt ein, um zusammen den TSV Havelse in Lübeck zu unterstützen. Unterstützt wird die Fahrt durch Pülm-Reisen, Partner des TSV Havelse, dem ein besonderer Dank gilt.

Der Hintergrund zu dieser Aktion ist, dass die „Havelser Jungs“ am zweiten Heimspieltag dieser Saison, als Eintracht Norderstedt in Havelse gastierte, die Fans aus Hamburgs Vorort auf ihre überdachte Tribüne einluden, da diese sonst im strömenden Regen im unüberdachten Gästeblock hätten stehen müssen. Daraufhin feuerten beide Fanlager auf großartige Weise gemeinsam die Mannschaften an. Für diese Aktion erhielt die Fangruppe die Fair-Play-Medaille des DFB, die ihnen in Kaiserslautern überreicht wurde. Seitdem herrscht zwischen den beiden Fanlagern eine Fanfreundschaft, die soweit reicht, dass sie zunächst von sich aus eine gemeinsame Fan-Tour nach Lübeck organisierten.

Einige Tickets für die Busfahrt sind noch vorhanden. Die Kosten für die Hin- und Rückfahrt belaufen sich auf insgesamt 10 Euro, ein Ticket für das Spiel in Lübeck müsste extra erworben werden. Abfahrt vom Gelände des TSV Havelse ist am 30.04.2018 um 15 Uhr, die Rückfahrt wird dann nach Abpfiff des Spiels stattfinden. Die Anmeldung erfolgt über info@tsv-havelse.de; Angebot solange der Vorrat reicht.

GCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag: