Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Antennen von 25 Autos gestohlen
Themenfoto
Polizeimeldungen-Garbsen

Antennen von 25 Autos gestohlen

Garbsen – In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Zeit von 1.00 bis 9.50 Uhr die Antennen von 25 Autos durch unbekannte Täter entwendet.

Ein 39-jähriger Geschädigter hatte am Morgen das Fehlen der Antennen festgestellt. Durch die Angaben eines weiteren Geschädigten, der gegen 01.00 Uhr  seinen Pkw in der Straße Zum Jagdschloss abgestellt hatte, konnte der Tatzeitraum eingegrenzt werden.

16 Pkw waren in der Straße Zum Jagdschloß und 9 in der Hauptstraße abgestellt gewesen. Bei 24 Antennen handelte es sich um Kurzstabschraubantennen, deren Wert auf 20 Euro pro Antenne geschätzt wird.  Eine Antenne war eine Funkantenne, deren Wert mit 120 Euro angegeben wird.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon 05131 / 701 4515 entgegen. Die Polizeistation Berenbostel ist tagsüber unter der Telefonnummer 05131/ 465900 zu erreichen.

GCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag: