Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Versuchter Einbruch in Tankstelle und Diebstahl eines Laubbläsers und einer Motorsäge
(Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Garbsen

Versuchter Einbruch in Tankstelle und Diebstahl eines Laubbläsers und einer Motorsäge

Versuchter Einbruch in eine Tankstelle

In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 02.20 Uhr ,erfolgte ein versuchter Einbruch in eine Tankstelle in Garbsen, Stadtteil Frielingen, Otternhägener Straße.

Zwei bislang Unbekannte warfen die Scheibe der Eingangstür des Tankstellengebäudes mit zwei Gullydeckeln ein. Auf diese Weise verschafften sich die Täter Zugang zum Verkaufsraum.

Zum Transport der Gullydeckel zum Tatort sowie zur anschließenden Flucht benutzten die Beschuldigten einen schwarzen Geländewagen.

Nach bisherigen Feststellungen wurde nichts entwendet. Die Tat wurde teilweise videografiert.

Diebstahl eines Laubbläsers und einer Motorsäge

Am Montag, zwischen 11.00 und 11.20 Uhr, wurden von der offenen Ladefläche eines PKW ein Laubbläser und eine Motorsäge gestohlen.

Das Fahrzeug wurde kurzzeitig in Berenbostel, Siemensstraße, abgestellt.

Der Schaden beläuft sich auf ca. 500,- Euro.

Hinweise zu den Straftaten nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter 05131-701-4515 entgegen.

GCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag: