Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Mehrere Einbrüche in den letzten Tage
(Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Garbsen

Mehrere Einbrüche in den letzten Tage

Unbekannter Täter bricht fünf  Kellerverschläge auf

Zwischen dem 04.01.18, 20.00 Uhr, und dem 06.01.18, 11.00 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter im Arkturhof fünf Kellerverschläge eines Mehrfamilienhauses aufgebrochen, indem er die Vorhängeschlösser mittels eines unbekannten Werkzeuges offenbar durchgekniffen hatte.

Aus den Räumlichkeiten wurden dann unterschiedliche Werkzeuge entwendet. Eine detaillierte Aufstellung, auch der Schadenshöhen, liegt bislang noch nicht vor.

Zwei Einbrüche im Bereich Garbsen

Am 05.01.18, zwischen 18.20 und 22.00 Uhr, kam es in der Voigtstraße in Schloß Ricklingen zu einem Einbruch. Unbekannter Täter hebelte ein rückwärtiges Fenster auf und gelangte so in das Einfamilienhaus. Hier wurden unter anderem Uhren entwendet.

In dem Wilhelm-Malsch-Weg in Berenbostel kam es zwischen dem 06.01.18, 15.00 Uhr und dem 07.01.18, 01.00 Uhr zu einem weiteren Einbruch in ein Reihenhaus. Unbekannter Täter gelangte nach Einschlagen der Terrassentür in das Objekt und durchwühlte alle Behältnisse. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit nicht bekannt.

Hinweise nimmt die Polizei Garbsen unter der Rufnummer 05131-7014515 entgegen

Teilen Sie diesen Beitrag: