Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Einbruch in Reihenhaus
(Foto: Themenfoto)
Polizeimeldungen-Garbsen

Einbruch in Reihenhaus

Garbsen – In der Zeit von Samstag, 13.01.2018, 21.30 Uhr bis Sonntag, 14.01.2018, 09.30 Uhr, kam es im Garbsener Stadtteil Auf der Horst, Talkamp, zu einem Einbruch in ein Reihenhaus.

Bislang unbekannte Täter überkletterten eine Grundstücksmauer und verschafften sich Zutritt zum Garten.

Durch die unverschlossene Terrassentür gelangten sie ins Haus und entwendeten eine an einer Stuhllehne hängende Handtasche mit Bargeld und Papieren. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest, Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon 05131 / 701 4515 entgegen.

Am Freitag, 12.01.2018 kam es in der Zeit von 16:30-19:00 Uhr zu einen Einbruch in einem Einfamilienhaus in Berenbostel in der Straße Im Hespe.

Die unbekannten Täter nutzten eine Leiter, um so durch das Küchenfenster ins Innere des Hauses zu gelangen. Dort entwendeten sie Schmuck und diverse Elektrokleingeräte.

Schadenshöhe ist zur Zeit nicht bekannt.

Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizei Garbsen, 05131-7014515, in Verbindung zu setzen.

GCN/kg

 

Teilen Sie diesen Beitrag: