Start > Dies und Das > Alltags Tipps für Garbsen > Polizeiliche Begleitung von Weihnachtsmärkten im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Garbsen
Quelle: Bundesregierung
Alltags Tipps für Garbsen

Polizeiliche Begleitung von Weihnachtsmärkten im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Garbsen

Garbsen – Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Garbsen gibt es auch in diesem Jahr traditionell diverse Weihnachtsmärkte in den einzelnen Städten und Gemeinden.

Einige dieser Weihnachtsmärkte finden lediglich an einzelnen Tagen, andere Weihnachtsmärkte, wie beispielsweise in Wunstorf, Neustadt und Barsinghausen über mehrere Wochen statt. Obwohl keine Hinweise auf konkrete Gefährdungen der Weihnachtsmärkte existieren, nimmt die Polizeiinspektion Garbsen diese Veranstaltungen zum Anlass, um die polizeiliche Präsenz in Form von sichtbaren Streifen und zu stark frequentierten Zeiten auch durch dauerhafte Präsenz vor Ort zu begleiten.

Durch diese deutlich sichtbarere Präsenz soll das subjektive Sicherheitsempfinden der Bevölkerung in diesem Jahr gestärkt werden. Zugleich ist die Polizei damit vor Ort ansprechbar und kann unmittelbar auch auf bestimmte Entwicklungen der Alltagskriminalität reagieren.

GCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag: