Start > Auch interessant > Adventskalender selber machen
Themenfoto
Auch interessant

Adventskalender selber machen

Garbsen – Kaufen kann jeder, aber nichts geht über einen selbst gebastelten Adventskalender mit kleinen Geschenken und Süßigkeiten.

Das Internet bietet viele Möglichkeiten, einen Adventskalender selber zu machen. Manche Anleitungen sind schwerer, aber einige auch ganz leicht zu Hause zu machen.

Am meisten kreative Freiheit habt ihr, wenn ihr euch 24 Toilettenpapierrollen schnappt und daraus euren eigenen Kalender bastelt. Wir haben einige Möglichkeiten für euch zusammen gesucht, was ihr daraus zaubern könnt:

1. Der Knallbonbon:

  • Das ist wohl die einfachste Möglichkeit.
  • Ihr nehmt eine Kleinigkeit, wie z.B. eine Praline, eine Gesichtsmaske oder anderes und legt es in die Toilettenpapierrolle.
  • Dann müsst ihr nur noch die Rolle in schönes Geschenkpapier wickeln, an den Enden genug Papier lassen und diese dann mit einem Faden oder Geschenkband zusammenbinden.
  • Schon habt ihr euren ersten Knallbonbon, den man dann ganz einfach aufreißen kann und seine Überraschung für den Tag erhält.

2. Der Weihnachtsbaum:

  • Zunächst klebt ihr die Rollen mit Holzleim oder anderem Kleber auf Backpapier auf, sodass ein Ende verschlossen wird. Im folgenden schneidet ihr dann rundherum aus.
  • Anschließend nummeriert ihr jede Rolle, sodass ihr 24 „Türchen“ habt.
  • Jetzt legt ihr euch eine Form zu recht, in diesem Fall ein Tannenbaum. Ihr könnt aber auch einen Engel oder andere Figuren legen.
  • Für den Baum drei Rollen für den Stamm verwenden. Die nächste Reihe beginnt mit sechs Rollen, dann fünf, vier, drei, zwei bis die Spitze schließlich aus nur einer besteht.
  • Jetzt müsst ihr eigentlich nur noch alles zusammenkleben und, wenn ihr möchtet, die sichtbaren Seiten der Rollen grün anmalen.
  • Zum Schluss noch den Kalender befüllen und wieder mit Backpapier o.ä. verschließen.
  • Beim Öffnen der „Türchen“ einfach mit dem Finger oder einer Stift das Papier durchbohren und fertig.

3. Geschenkpackungen falten

  • Hierfür nehmt ihr einfach eine Rolle und drückt diese leicht zusammen, sodass sie eher eine ovale als runde Form hat
  • Nun drückt ihr die längeren Seiten des Ovals nach innen und nach unten. Erst die eine und dann die andere Seite.

GCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag: