Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Brandstiftung und Wohnungseinbruch
Themenfoto
Polizeimeldungen-Garbsen

Brandstiftung und Wohnungseinbruch

Altpapiercontainer geht in Flammen auf – Tatverdächtige konnten ermittelt werden

Am Samstag gegen 22.55 Uhr wird der Polizei Garbsen ein brennender Altpapiercontainer, der sowohl vom Johannes-Kepler-Gymnasium, als auch vom GSC Sportplatz aus zu erreichen ist, gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei ist die FFW Garbsen bereits vor Ort und hat mit den Löscharbeiten begonnen. Im Rahmen der Ermittlungen konnten Hinweise auf mögliche Tatverdächtige  erlangt werden. Diese wurden im Rahmen der Fahndung aber nicht mehr angetroffen  werden. Der Container wurde durch die Flammen erheblich beschädigt.

Wohnungs-einbruchdiebstahl in Schloß Ricklingen

Am Samstag gegen 17.00 Uhr wird der Polizei ein Einbruch in ein Einfamilienhaus in Schloß Ricklingen, Finkenweg, gemeldet. Demnach haben unbekannte Täter im Zeitraum vom 05.11.17 bis 11.11.17 die Abwesenheit der Hauseigentümer genutzt, um über ein Fenster des Arbeitszimmers in das Haus zu gelangen. Nach der Tat verließen die Täter über die Terrassentür das Objekt. Zum Diebesgut ist bislang noch nichts bekannt.

GCN/kg

Teilen Sie diesen Beitrag: