Start > Mach mit! > Leserbriefe-Garbsen > Manuela Z. sorgt sich um’s Stadtbild
Foto: Manuela Z.
Leserbriefe-Garbsen

Manuela Z. sorgt sich um’s Stadtbild

Garbsen – Manuela Z. schrieb uns einen Leserbrief in dem sie sich über falsche Altglasentsorgung ärgerte.

Durch den Bau des neuen Campus Maschinenbau kann sich Garbsen bald Universitätsstadt nennen, da macht das einfach keinen guten Eindruck.

Schon jetzt kommen täglich Studenten und Lehrkräfte an der Haltestelle „Auf der Horst/Friedhof“ an, wo sie von einem Shuttle abgeholt werden. Um bei den Studenten gut anzukommen, ist es also wichtig, einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Noch schlimmer also, dass genau gegenüber der Haltestelle, wo alle aussteigen, ein Berg von Altglas liegt, welches nicht sachgemäß einsortiert, sondern achtlos abgestellt wurde. Das Problem hierbei ist nicht nur der schäbige Anblick, sondern auch der Gestank den das Altglas mit sich bringt.

Wie soll man also bei jungen Menschen einen guten Eindruck hinterlassen, wenn sie schon bei der Ankunft von Müllbergen empfangen werden, welche auch noch entsetzlich stinken?

Foto: Manuela Z.

Und nicht nur das, auch die Friedhofsbesucher werden dadurch gestört.

 

GCN/kg/Manuela Z.

Teilen Sie diesen Beitrag: