Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Zwei Brände in Havelse
Themenfoto
Polizeimeldungen-Garbsen

Zwei Brände in Havelse

Garbsen – In der Nacht zum Mittwoch bemerkte ein Passant einen Feuerschein in der Straße Im Hohen Holze im Stadtteil Havelse und alarmierte die Feuerwehr. Die Ortsfeuerwehr Garbsen rückte mit einem Tanklöschfahrzeug und 8 Einsatzkräften aus. Es brannten eine Mülltonne, mehrere Müllsäcke und ein Stück Hecke in einem angrenzenden Beet. Die Feuerwehr löschte den Brand innerhalb weniger Minuten. Kurze Zeit später brannte eine Mülltonne in der Deichstraße. Auch diesen Brand konnte die Besatzung des Tanklöschfahrzteuges mit wenigen Litern Wasser ablöschen. Gegen 5 Uhr waren beide Einsätze beendet.

Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

GCN/bu

Teilen Sie diesen Beitrag: