Start > Mach mit! > Das alte Garbsen > Die Hasenbergbrücke, idyllisch im Jahre 1967
Das alte Garbsen

Die Hasenbergbrücke, idyllisch im Jahre 1967

Garbsen- Die Hasenbergbrücke in Havelse kennen alle „alten“ Garbsener, hat sie doch schon immer den Weg „auf die andere Seite“ ermöglicht, um in die Schule zu gehen oder etwas größer einzukaufen.

Nicht selten blieben die Leute oben auf der Brücke stehen, um einfach einmal durchzuatmen oder inne zu halten. Zum Verweilen lud die Brücke gern ein, denn man konnte, in damals noch himmlischer Ruhe, die Schiffe auf dem Kanal beobachten.

Heute geht es dort schon etwas hektischer zu, schließlich gibt es ja auch viel mehr Fahrzeuge als früher. Was heute auch immer noch bemerkt werden kann, ist das leichte Wackeln, wenn ein Bus über die Brücke fährt.

GCN/bs