Start > Dies und Das > Alltags Tipps für Garbsen > Tolle Freibäder in der Nähe für Euch!
Themenbild
Alltags Tipps für Garbsen

Tolle Freibäder in der Nähe für Euch!

Garbsen – Jedes Jahr im Sommer freuen sich Kinder, Eltern und Jugendliche endlich mal wieder einen tollen Tag im Freibad verbringen zu können. Da Garbsen leider kein eigenes Freibad hat haben wir hier eine kleine Zusammenstellung von den schönsten Freibädern im Umkreis für euch, damit euch der Spaß nicht entgeht!

Neustadt und Umgebung

Bei nur einer Fahrt von ca 10 – 15 Minuten könnt ihr im Neustädter Freibad einen tollen Badetag erleben. Das 1987 frisch umgebaute Freibad bietet neben einem großen Schwimmer – und Nichtschwimmerbecken eine coole Wasserrutsche, einen leckeren Kiosk und eine Liegewiese für all jene, die einfach gern ein bisschen entspannen und sich sonnen möchten. Das Freibad befindet sich an der Suttorfer Straße Nummer 8, 31535 Neustadt a. Rbg. und öffnet ab dem 14.05.2017 um 14.00 Uhr! Für Erwachsene  beträgt der Eintrittspreis 3 Euro, für Kinder sogar nur 2 Euro.

 

@Freibad – Neustadt

Ebenfalls in der Umgebung Neustadts befindet sich das Freibad Nöpke. Sie bieten die Möglichkeit für die Kleinen sich ihr Schwimmabzeichen zu verdienen und für Erwachsene Aqua – Kurse. Erwachsene bezahlen für den Eintritt 3,50 Euro und Kinder nur 1,50 Euro. Kinder unter sechs Jahren können hier sogar umsonst den Badespaß genießen!

Kinderbecken im Freibad Nöpke

Auch Badeseen eignen sich prima für einen schönen Tag bei tollem Wetter! Beispielsweise der Kiesteich Metel. An den Kiesteich gelant man über den Campingplatz  Tannbruchsee. Hier ist man mitten in der Natur – und hat trotzdem einen Kiosk, Kneipe und einen Biergarten zur Verfügung. Zu beachten ist jedoch, dass es hier keine Badeaufsicht gibt!

@hannover.de

 

Auch die weiße Düne darf als tolle Bademöglichkeit natürlich nicht fehlen. Vor allem Familien bevorzugen den Strand hier, denn es gibt hier zahlreiche Möglichkeiten : Beachvolleyball, Tretboot fahren, surfen, Trampolinspringen, spielen auf dem Kinderspielplatz und auf Anfrage kann man sogar  mit dem Boot zum Wilhelmstein und nach Steinhude rüber. Auch hier ist das Baden allerdings wieder auf eigene Gefahr.

@steinhude-am-meer.de

 

Wunstorf

Eine weitere tolle Möglichkeit ist das Freibad Bokeloh an der Steinhuder Straße 49, 31515 Wunstorf. Letztes Jahr konnte es wegen eines Rohrbruches leider nicht geöffnet werden, dieses Jahr ist es hoffentlich wieder für einen Besuch offen. Neben Springblöcken gibt es auch ein 1,3, und 5 – Meter Brett!

@Bokeloh Freibad

 

Das Natur Erlebnis Bad Luthe bietet mal ein etwas anderes Badeerlebnis! Erwachsene bezahlen hier 3,50 Euro Eintritt und Kinder 1,50 Euro. Kinder bis fünf Jahren bekommen freien Eintritt!

Naturerlebnisbad Luthe

Am Meisten los ist im Sommer stets auf der Badeinsel Steinhude. Hier zieht es vor allem junge Leute hin. Man kann entweder direkt am Wasser am Strand liegen und sich sonnen oder sich auf der Wiese nebenan  ein schattiges Plätzchen suchen. Auch ein Volleyballnetz und ein Kiosk mit netten Sitzplätzen mit Ausblick aufs Meer warten hier auf euch.

@steinhuder-meer.de

Hannover 

Das Kleefelder Bad auch Annabad genannt liegt mitten im Hermann – Löns – Park in Hannover und bietet neben dem Badespaß auch noch weitere sportliche Aktivitäten für Jung und Alt. Darunter beispielsweise 2 Beachvolleyballplätze, eine Riesensandkiste für Kinder, ein Sechseck – Klettergerüst, ein Beachsoccer – feld und noch vieles mehr! Ein Besuch lohnt sich hier also auf jeden Fall!

@Annabad

 

Ebenfalls in Hannover befindet sich das Limmer Volksbad. Es liegt idyllisch in den Leinewiesen und ist ein Familienbad. Die fairen Preise erlauben jedem einen schönen und entspannten Besuch hier.

@Volksbad Limmer

Das Listerbad gehört ohne Frage zu den beliebtesten Freibädern Hannovers. Es kommen bis zu 10.000 Badegäste bei tollem Wetter um die vielen Möglichkeiten zum Planschen, Sonnen, Spielen und Schwimmen zu nutzen. Eine besondere Attraktion ist der 10m Springturm über den das Freibad verfügt! Die Saison im Lister Bad findet vom 1.05.2017 bis zum 17.09.2017 statt!

@hannover.de

Der Altwarmbüchener See liegt inmitten von Wäldern und umgeben von Wiesen nördlich in Hannover. Ein 3,5 km langer Spazierweg lädt zu einem schönen Spaziergang mit der Familie ein und Segel-Yacht sowie Surfschule bieten regelmäßig tolle Kurse an und verleihen Boote sowie Bretter. Für die Verplegung sorgen zwei  Kioske, ein Biergarten und ein Eisverkäufer. Die genaue Adresse lautet Seestraße, 30916 Isernhagen/Altwarmbüchen.

@myheimat.de

 

Egal für welches ihr euch entscheidet – wir wünschen euch einen tollen Tag mit viel Sonne und Spaß!

GCN/ku

Teilen Sie diesen Beitrag: