Start > Aktuelles > Zwei Garbsener Oberschulen starten zum neuen Schuljahr
Informieren über die künftigen Garbsener Oberschulen: Georg Bittner von der Landesschulbehörde (von links), die Schulleiter Claudia Schreyer, Stefan Zimmer, Christiane Marx und Axel Dettmer, Schul- und Sozialdezernentin Iris Metge, Fachbereichsleiterin Monika Probst und Bürgermeister Christian Grahl. Foto: Stadt Garbsen
Aktuelles

Zwei Garbsener Oberschulen starten zum neuen Schuljahr

Real- und Hauptschulen werden umgewandelt – Gymnasialen Zweig gibt es vorerst nur im Schulzentrum I, noch nicht in Berenbostel

Garbsen – Die beiden Oberschulen an den Schulzentren am Planetenring und in Berenbostel werden wie geplant zum Schuljahresbeginn 2017/2018 eingerichtet. Im Stadtteil Auf der Horst werden die Caroline-Herschel-Realschule und die Nikolaus-Kopernikus-Hauptschule aufsteigend mit dem neuen fünften Jahrgang, in Berenbostel die Georg-Elser-Hauptschule und die Realschule Berenbostel zu Oberschulen zusammengeschlossen. Dies hat die Landesschulbehörde auf Antrag der Stadt Garbsen genehmigt.

Teilen Sie diesen Beitrag: