Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Räuberischer Diebstahl in Supermarkt und IPhone 7 Plus
Themenfoto
Polizeimeldungen-Garbsen

Räuberischer Diebstahl in Supermarkt und IPhone 7 Plus

Garbsen – Räuberischer Diebstahl. Am Samstag, 25.03.2017, 14.20 Uhr, wird ein 25-jähriger Mann durch mehrere Zeugen dabei
beobachtet, wie er sich in einem Lebensmittelmarkt in 30823 Garbsen/Auf der Horst,Planetenring, Tabakwaren im Wert von ca. 50,-€ einsteckt und anschließend den Markt verlässt,
ohne diese zu bezahlen. Als er auf dem Parkplatz von dem Ladendetektiv angesprochen wird, ergreift er die Flucht. Er
kann nach kurzer Verfolgung eingeholt werden. Durch das anschließende Gerangel fallen beidezu Boden. Der Ladendieb tritt und schlägt nunmehr um sich, kann aber durch Hilfe eines
couragiert eingreifenden Helfers festgehalten und anschließend der Polizei übergeben werden.
Aufgrund fehlender Haftgründe wird er im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Räuberischer Diebstahl eines Mobiltelefons Iphone 7 Plus
Am Samstag, 25.03.2017, gg. 03.20 Uhr, geht das 21-jährige männliche Opfer in 30823 Garbsen/Auf der Horst, an der Baßriede über die Autobahnbrücke und schaut dabei auf sein
Mobiltelefon. In diesem Moment kommt eine männliche Person von vorn, reißt dem Opfer das Handy aus der Hand, schubst es zur Seite und flüchtet sofort.
Das Opfer verfolgt den Täter, verliert diesen jedoch aus den Augen. Da die Tat erst im Laufe des Tages bei der Polizei angezeigt wird, können keine Fahndungsmaßnahmen eingeleitet werden.
Der Täter wird wie folgt beschrieben:
– männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 185 cm groß, sehr schlanke Statur, südlandisch,- Der Täter war komplett in schwarz gekleidet.

Diebstahl einer Verdichtungsplatte
In der Zeit von Donnerstag 23.03.2017, ca. 16 h, bis Freitag, 24.03.2017, ca. 07 h, ist von einer Baustelle in 30827 Garbsen/Berenbostel, Franziskusweg eine ca. 200 kg schwere
Verdichtungsplatte („Rüttelplatte“) des Herstellers Wacker Nelson, Grundfarbe gelb/grau, auf dem Bedienarm ist mittels Schweißgerät die Kennung „R & E“ aufgeschweißt, entwendet worden.
Die Maschine kann durch Ankippen auf vorhandenen Rollen leicht gerollt werden, ist ca. 1 Jahr alt und hat einen Wert von ca. 5000,-€.
Zeugenhinweise nimmt die PI Garbsen unter der Telefon-Nr. 05131/701-4515 entgegen.
GCN/bs

Teilen Sie diesen Beitrag: