Start > Aktuelles > Meyers MINI-März – fünfter MINI in Garbsen gefunden
Foto: Antenne Niedersachsen
Aktuelles

Meyers MINI-März – fünfter MINI in Garbsen gefunden

Garbsen – Seit Dienstag, 07.03.2017, ist ganz Niedersachsen auf der Suche nach den nagelneuen MINI-Cabrios, die Tom Meyer aus der Antenne Niedersachsen Moin-Show im ganzen Land versteckt hat. Den fünften MINI fand Hörer Martin in Garbsen!

Die Tür ist auf, der Schlüssel steckt – wer einen findet, darf ihn behalten und kann die eigene Cabrio-Saison eröffnen.

Martin (46) aus Bad Münder kann sich nun darüber freuen, dass er sich in seinem eigenen MINI-Cabrio frischen Fahrtwind um die Nase wehen lassen kann.

Tom Meyer wollte in der Antenne Niedersachsen Moin-Show gerade einen neuen Tipp auf das MINI-Cabrio Versteck geben, doch dazu kam es nicht: Auf dem Weg zur Arbeit machte Martin aus Bad Münder auf dem Rasthof Garbsen Süd Halt um sich noch einen Kaffee zu holen und entdeckte dort das versteckte MINI-Cabrio. „Da werden meine Frau und meine Tochter Augen machen, wenn ich nach Hause komme“, freut sich der Familienvater.

Jeden Tag um 07:07 Uhr in der Antenne Niedersachsen Moin Show gibt es einen neuen Tipp auf das letzte MINI-Cabrio Versteck. Also Augen auf beim Einkaufen, Spazieren gehen oder auf dem Weg zur Arbeit.

Alle Tipps zum letzten Versteck und weitere Infos gibt es auf www.antenne.com.

GCN

Teilen Sie diesen Beitrag: