Start > Aktuelles > Bürgerstiftung Garbsen hilft mit Lebensmittelgutscheinen
(von rechts: Uwe Patschelke, Daniela Grundwald-Galler, Wolfgang Galler, Kurt Baumert) GCN/bs
Aktuelles

Bürgerstiftung Garbsen hilft mit Lebensmittelgutscheinen

Garbsen – Lebensmittelgutscheine für Bedürftige gab es am Dienstag von der Bürgerstiftung Garbsen für zwei Einrichtungen. Je 500,–€ gab es sowohl für die Tafel Garbsen als auch für die Gemeinde Willehadi.

„Leider gibt es immer mehr Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind und Ihren Lebensunterhalt nur schwer bestreiten können“, sagte Stiftungsvorsitzender Wolfgang Galler. Kirche und Tafel leisten hier hervorragende und unverzichtbare Arbeit. Durch die Arbeit der Bürgerstiftung sollen genau diese Einrichtungen Unterstützung erhalten.

Ein großer Dank geht an ein Mitglied des Stiftungsrates, Uwe Patscheke, denn dieser hat durch eine Spende von 1.000,–€ die Aktion erst möglich gemacht.  Kurt Baumert, Daniela Grundwald-Galler und Wolfgang Galler überreichten, zusammen mit Herrn Patscheke am Dienstag die Gutscheine an die beiden Organisationen.

Wer möchte, kann jederzeit mit einer Spende an die Bürgerstiftung Garbsen seinen Beitrag leisten. Hier gehts zur Webseite der Bürgerstiftung

GCN/bs

Teilen Sie diesen Beitrag: