Start > Aktuelles > Wochenmarkt, nur für ältere Menschen interessant?
Schlechtes Wetter? Nicht für die Marktstände (GCN)
Aktuelles

Wochenmarkt, nur für ältere Menschen interessant?

Garbsen- Wochenmärkte gibt es in Garbsen durchaus noch, aber kaufen hier tatsächlich nur ältere Menschen ein? GCN hat den Garbsener Wochenmarkt-Check gemacht. Tatsächlich sehen wir auf den Garbsener Wochenmärkten ( Alt Garbsen-Kastanienplatz und beim ehem. Schwimmbad auf der Horst) mehr altere als jüngere Menschen. Die Qualität der Waren überzeugt uns auf ganzer Linie. Es gibt frischen Käse, Obst und Gemüse, Brot, Wurst, Geflügel, Delikatessen, Eier und sogar einen Bio-Obst und Gemüsestand.

Hier dürfen wir die Ware  probieren, wir sollen sie sogar probieren. Alles schmeckt frisch und lecker. Natürlich sind die Preise höher als im Discounter, aber dafür ist die Qualität wirklich hervorragend. Wir treffen einige Leute, die wöchentlich auf dem „Markt“ einkaufen und fragen warum sie gern  hier einkaufen. Die Antworten sind sich sehr ähnlich. Einige lieben es, den „Markt“ vor der Tür zu haben und hier Woche für Woche frische Kleinigkeiten einzukaufen, andere schwören auf die Qualität und den Geschmack der Produkte.

Es gibt auch Leute, die schon seit Jahrzehnten den Wochenmarkt besuchen und sich gar nicht mehr vorstellen können, nicht hier einzukaufen. Bei schönem Wetter trifft man sich auch gern mit Nachbarn und Freunden, um sich auszutauschen und einen „Klönschnack“ zu halten.

Bei Wind und Wetter stehen die Marktstände Woche für Woche auf Ihren festen Plätzen. Stets gut gelaunt beraten die Verkäufer/innen Ihre Kunden ausführlich und kompetent. Hier weiss man genau wo die Ware herkommt, die verkauft wird. Fazit: Ein Wochenmarkt ist auf jeden Fall einen Besuch wert, probieren geht hier über studieren.

In Garbsen findet zweimal wöchentlich ein Wochenmarkt statt:
Donnerstag:
14 bis 18 Uhr
Kastanienplatz, Stadtteil Altgarbsen

Freitag:
13.30 bis 18 Uhr
Herouville-Saint-Clair-Platz, Stadtteil Auf der Horst

GCN/bs

Teilen Sie diesen Beitrag: