Start > Mach mit! > Garbsen kocht > Winterzeit ist Eintopfzeit! Bei Kälte sehr zu empfehlen!
Themenfoto
Garbsen kocht

Winterzeit ist Eintopfzeit! Bei Kälte sehr zu empfehlen!

Ihr wollt einen leckeren Eintopf machen? Dann probiert den Tomaten-Zwiebel-Kartoffel-Bohnen-Eintopf! Hier findet Ihr das Rezept:

Die Arbeitszeit beträgt etwa 20 Minuten. Für vier Portionen benötigt Ihr folgende Zutaten:

  • 4 Mettwürstchen → Kohlwürste
  • 1 gr. Dose geschälte Tomaten
  • 1 gr. Dose grüne Bohnen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 1 Würfel Brühe4 große Kartoffeln

Und so geht’s:
Die Zwiebeln klein schneiden und in Öl anschwitzen. Die geschälten Tomaten mit der Flüssigkeit und die Flüssigkeit der Bohnen (die Bohnen selbst noch nicht!) zugeben und ca. 10 – 15 Minuten köcheln lassen. Dann mit dem Pürierstab zu einer Soße pürieren. Den Brühwürfel und die in Scheiben geschnittenen Mettenden hinzugeben. Das Ganze muss jetzt ca 1 – 1,5 Stunden bei mittlerer Hitze köcheln. Etwa eine halbe Stunde vor Kochzeitende die in mundgerechte Stücke geschnittenen Kartoffeln und Bohnen hinzugeben. Am Ende mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

GCN/bs

Teilen Sie diesen Beitrag: