Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Volltrunkene Person randaliert im Rettungswagen
Themenfoto: @http://www.gute-sonder-fahrzeuge.de/ambulanz/rettungswagen-rtw/
Polizeimeldungen-Garbsen

Volltrunkene Person randaliert im Rettungswagen

Beschädigter Rettungswagen – OT Altgarbsen

Am 18.02.2017, 18.14 Uhr, wird eine volltrunkene männl. Person (Alter unbekannt, da die Personalien noch nicht endgültig feststehen) auf dem Parkplatz des OBI-Marktes Garbsen mitgeteilt.

Aufgrund einer Kopfverletzung wird durch die eingesetzte Funkstreifenwagenbe- satzung ein Rettungswagen hinzugezogen.

Offensichtlich ist die Person nicht mit der durchgeführten Behandlung einverstanden, so dass sie anfängt, in dem RTW zu randalieren. Dabei reißt sie den Türgriff der hinteren Tür ab.

Nachdem die Person nunmehr fixiert wird, kann sie letztendlich einem Krankenhaus in Hannover zur weiteren Behandlung zugeführt werden.

Nunmehr kommt ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung auf sie zu.

GCN/bs

 

Teilen Sie diesen Beitrag: