Start > Aktuelles > Sportlerehrung: Vorschläge melden
Aktuelles

Sportlerehrung: Vorschläge melden

Zur Vorbereitung der Sportlerehrung hat die Stadt die Garbsener Sport- und Schützenvereine gebeten, ihre erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2016 zur Ehrung anzumelden. Auch Garbsener Sportlerinnen und Sportler, die in auswärtigen Vereinen entsprechende sportliche Leistungen erbracht haben, können bei der Ehrung berücksichtigt werden. Die Auswahl trifft eine aus Ratsmitgliedern und Vereinsvertretern bestehende Arbeitsgruppe auf Grundlage der festgelegten Ehrungskriterien. Insbesondere werden sportliche Erfolge bei Landesmeisterschaften, Norddeutschen Meisterschaften und bei Teilnahme an Deutschen Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften gewürdigt.

Die Meldungen müssen unbedingt schriftlich bei der Stadt Garbsen, Abteilung 31.3 – Kultur und Sport eingereicht werden. Meldeschluss ist der 25. Januar. Die Ehrungskriterien und Meldebögen werden auf Anforderung zugeschickt. Für Fragen stehen Wilhelm Homeyer (Telefon: 0 51 31 / 7 07 – 3 02) sowie Heike Grote (Telefon: 0 51 31 / 7 07 – 3 03) gern zur Verfügung.

Personen, die sich in ihrem Verein über einen längeren Zeitraum um den Vereinssport verdient gemacht haben (mindestens zehn Jahre, insbesondere im Jugendbereich) werden bei der Sportlerehrung ebenfalls geehrt. Bei der Meldung dieser Personen ist es erforderlich, möglichst viele Informationen über deren Tätigkeit mitzuteilen.

(GCN)

Teilen Sie diesen Beitrag: