Start > Mach mit! > Veranstaltungen-Garbsen > Sandra Lüpkes liest aus ihrem neuesten Krimi
Veranstaltungen-Garbsen

Sandra Lüpkes liest aus ihrem neuesten Krimi

Die Autorin und Sängerin liest aus dem dritten Teil ihrer Inselgeschichten um ihre Protagonistin Jannike Loog „Inselträume“. Lüpkes, die auch Sängerin der Krimautorenband „Hands Up & The Shooting Stars“ ist, hat ein eigenes Soundkonzept für ihre Auftritte entwickelt: Sie bereichert ihre Lesungen mit Musik und Klangkollagen, dazu spielt sie Flügelhorn und singende Säge. Nach einer Inselkindheit auf der Nordseeinsel Juist zog die Autorin in die Welt, um sich ihre beiden Träume zu erfüllen: das Reisen und die Schriftstellerei.

Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 8, an der Abendkasse 10 Euro und können unter Telefon (0 51 31) 7 07 – 1 70 und per E-Mail an stadtbibliothek@garbsen.de vorbestellt werden.

 

Zum Inhalt:

Eigentlich läuft es rund für Jannike: Ihr kleines Hotel neben dem Leuchtturm ist bis in den Herbst ausgebucht. Die Gäste schwärmen vom zauberhaften Flair und der familiären Atmosphäre. Nur in Herzensdingen herrscht Flaute. Denn in der Beziehung zu Mattheusz kriselt es gewaltig. Auch um sich abzulenken, beginnt Jannike, Sport zu treiben. Bald schon trainiert sie für ein Wettschwimmen in der Nordsee, das der Bademeister des örtlichen Wellenbads initiiert hat.

Nils Boomgarden ist ein ausgesprochen attraktiver Insulaner. Er flirtet sogar mit Jannike. Und während die Situation für Jannike langsam zu heiß wird, beginnt ein Feuerteufel auf der Insel sein Unwesen zu treiben.

Nach dem Erfolg von „Das kleine Inselhotel“ und „Inselhochzeit“ ist „Inselträume“ der dritte Band um Jannike Loog und ihr charmantes Leuchtturmwärterhaus. Weitere Infos zu Sandra Lüpkes gibt es im Internet auf www.sandraluepkes.de.

(GCN)

Teilen Sie diesen Beitrag: