Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Einbrüche in Supermarkt und Bungalow
Polizeimeldungen-Garbsen

Einbrüche in Supermarkt und Bungalow

In der Nacht von Dienstag, 10.01.2017 auf Mittwoch, 11.01.2017, brachen Unbekannte in einen Lebensmittelmarkt in Garbsen-Frielingen, Bürgermeister-Wehrmann-Straße, ein. Die Täter kletterten auf der Gebäuderückseite über das Leergutlager auf das Dach, entfernten einige Dachziegel und stiegen über die entfernte Deckenverkleidung in die integrierte Bäckerei ein. Hier wurden die Räumlichkeiten durchsucht. Die Flucht erfolgte durch ein Fenster. Ob etwas gestohlen wurde ist bisher noch nicht bekannt.

Am Mittwoch, 11.01.2017, kam es zu einem Einbruch in einen Bungalow in der Krebsgasse. Die bislang unbekannten Täter überkletterten eine Mauer und gelangten in den Garten. Nachdem die Terrassentür aufgehebelt wurde, durchsuchten sie diverse Schränke im Haus. Erbeutet wurde Schmuck in bisher unbekannter Höhe.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon 05131 / 701 4515 entgegen.

(GCN)

Teilen Sie diesen Beitrag: