Start > Aktuelles > Bauarbeiten zwischen Garbsen und Wunstorf
Aktuelles

Bauarbeiten zwischen Garbsen und Wunstorf

In diesem Zeitraum stehen in Fahrtrichtung Dortmund nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. In der Anschlussstelle Wunstorf-Luthe ist in diesem Zeitraum die Auffahrt in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt; eine Umleitung (U 1) erfolgt ab Anschlussstelle Wunstorf-Luthe auf die A 2 in Fahrtrichtung Berlin bis zur Anschlussstelle Garbsen zurück auf die A 2 nach Dortmund. Vorbereitende Maßnahmen zur Einrichtung der Verkehrssicherung auf der Fahrtrichtung Dortmund haben bereits begonnen. Die Fahrtrichtung Berlin ist nicht betroffen; hier stehen drei Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Baulänge der Baumaßnahme beträgt rund 6,3 km. Kostenträger dieser Maßnahme ist die Bundesrepublik Deutschland. Die Baukosten belaufen sich auf etwa 850.000 Euro.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Hannover, bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

 

(GCN)

Teilen Sie diesen Beitrag: