Start > Aktuelles > Verein Leselust packt mehr als 500 Lesetaschen
Lesung
Aktuelles

Verein Leselust packt mehr als 500 Lesetaschen

Ehrenamtliche des Vereins Leselust verteilen zum Auftakt der Aktion Lesetaschen Bücher und Tipps für Erstleser an die Kinder der Klasse 1c der Grundschule Garbsen-Mitte. Die ersten Buchstaben des Alphabets haben sie schon gelernt – in der vergangenen Woche haben sie und ihre Lehrerin Stephanie Prause als erste Klasse in diesem Jahr in der Stadtbibliothek ihre Lesetaschen erhalten, gefüllt mit dem Buch „Die schönsten Freundschaftsgeschichten zum ersten Selbstlesen“. Außerdem enthält die Tasche viele Informationen rund um das Lesen und die Stadtbibliothek sowie einen Gutschein für eine Lesekarte.

Sigrid Fährmann-Tubbe zeigt und liest den Erstklässlern aus der Geschichte „Pippilothek“ vor. (c) Stadt Garbsen

Der Verein Leselust organisiert die Aktion bereits zum zehnten Mal. Mehr als 500 Taschen haben die Ehrenamtlichen des Vereins gepackt, nun werden sie an alle Garbsener ersten Klassen und auch die der Grundschule Marienwerder bei ihren Besuchen in der Stadtbibliothek überreicht.

 

(GCN)

Teilen Sie diesen Beitrag: