Start > Aktuelles > Messe präsentiert frische Ideen rund ums Alter
Autorenfoto
Aktuelles

Messe präsentiert frische Ideen rund ums Alter

Die Lebenswege der Generation 50Plus unterscheiden sich heute deutlich von denen, die noch vor ein paar Jahren gültig waren. Auch in Garbsen gibt es viele Möglichkeiten, um im Alter aktiv zu bleiben und mit Pfiff und Kreativität und möglichst selbstbestimmt älter zu werden. Antworten und Anregungen dazu und viele Kontakte gibt der Ideenmarkt „richtig.gut.älter“, den die Stadt am Sonntag, 25. September, im und um das Rathaus präsentiert.

Allein in der Rathaushalle geben 40 Aussteller Informationen, Antworten und Impulse rund ums Thema Älterwerden. Im Mittelpunkt stehen die Themen Freizeit, Geselligkeit, Wohnen und Gesundheit. „Die Gesellschaft wird älter, aber die Menschen fühlen sich so jung wie nie – 60 ist das neue 50!“ „, sagt Karin Schleiermacher vom Organisationsteam der Stadt. Für diese Zielgruppe, aber auch für Angehörige und andere Interessierte, bietet der Ideenmarkt von 11 bis 17 Uhr ein vielfältiges Programm zum Entdecken, Ausprobieren und Erleben an.

Von Bio-Lebensmitteln über Farb- und Stilberatung, Prävention und Fitness bis hin zum Treppenlift und dem richtigen Umgang mit Smartphone und Co: Zahlreiche Unternehmen, Sozialverbände, Polizei und Interessengruppen präsentieren sich auf dem Ideenmarkt mit Informationen, Beratung und vielen Kreativ- und Mitmachaktionen. Sportlich, musikalisch und informativ ist das Bühnenprogramm im Ratssaal: Die Tänzer der TG Schloß Ricklingen zeigen Line Dance, der Kneipp-Verein Garbsen stellt die Bewegungsform Qi Gong vor und das TanzCentrum Kressler informiert zum Konzept MoViTa. Vielfältig ist auch das musikalische Programm: Das Ensemble Abenteuer Musik der städtischen Musikschule spielt Filmmusik und der Kinderchor der Horster Kirchengemeinde lädt zum Mitsingen ein. Tipps unter anderem über Kundalini-Yoga bis zu alternativen Bestattungsformen runden das Programm ab.

Schwungvoll wird es am sogenannten Boxenstopp am Südeingang des Rathauses: Die Band Strings on Wings spielt dort parallel zur Ideenmesse Blues und Swing. Die Rathausterrassen im Basisgeschoss des Rathauses bieten einen Mittagstisch, Gegrilltes und Kaffee und Kuchen an. Zudem gibt es Kulinarisches aus der internationalen Küche und vor Ort gemixte Garbsen-Cocktails.

Zum Auftakt des Ideenmarkts liest der bekannte Schauspieler Sky du Mont am Sonnabend, 24. September, 19.30 Uhr, aus seinem Buch „Steh ich jetzt unter Denkmalschutz?“ „Älterwerden ist nichts für Spaßbremsen“, findet er. Die Zuschauer dürfen gespannt sein und sich freuen auf eine kleine Philosophie für Senioren und solche, die es werden wollen. Karten kosten 18 Euro, Besucher über 50 Jahre zahlen 15 Euro. Karten im Vorverkauf gibt es bei Wulfs Bücherbörse im Shopping Plaza, im Haus der Geschenke am Dorfplatz in Berenbostel und im Kulturbüro im Rathaus.

Sky du Mont (c) Manfred Esser

Das komplette Bühnenprogramm und eine Ausstellerliste findet Ihr im Anhang.

 

(GCN)

Teilen Sie diesen Beitrag: