Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Zwei Brandmeldungen in Garbsen
Polizeimeldungen-Garbsen

Zwei Brandmeldungen in Garbsen

Zunächst musste die Feuerwehr ausrücken, um in der Sandstraße einen Baum vor einem Mehrfamilienhaus abzulöschen, der auf bislang unbekannte Art und Weise in Brand gesetzt worden war.

Kurz danach kam es zu einer Brandmeldung auf der Rückseite des Nord-West-Zentrums. Hier brannte gleich eine ganze freistehende Hecke. Auch bei diesem Brand ist die Art der Inbrandsetzung bislang unbekannt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung durch Feuer gegen Unbekannt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon 05131 / 701 4515 entgegen.

(GCN)

Teilen Sie diesen Beitrag: