Start > Aktuelles > Pflegearbeiten an Regenrückhaltebecken
Aktuelles

Pflegearbeiten an Regenrückhaltebecken

Regenrückhaltebecken gehören zu den technischen Anlagen der Oberflächenentwässerung. Die Arbeiten an den Becken umfassen im Wesentlichen das Mähen von Böschungen und anderen Außenflächen, den Rückschnitt von Sträuchern und Bäumen, sowie Spül- und Reparaturarbeiten an den technischen Anlagenteilen wie Verrohrungen und Absperrorganen.

Die Arbeiten werden Ende Februar 2017 abgeschlossen sein. Leichte Behinderungen für Verkehrsteilnehmer und Anlieger sind nicht auszuschließen. Die Stadtentwässerung bittet um Verständnis.
Weitere Informationen gibt Sylvia Geist von Stadtentwässerung Garbsen unter Telefon (0 51 31) 7 07 – 2 49 und per E-Mail an Sylvia.Geist@garbsen.de.

(GCN)

Teilen Sie diesen Beitrag: