Start > Aktuelles > November 2016 bei der Kellerbühne Garbsen
Aktuelles

November 2016 bei der Kellerbühne Garbsen

Auch in diesem Jahr eine gute Mischung aus bekannten Ensembledarstellern und neuen Darstellern, (dem Garbsener Publikum ebenso gut bekannt – Felix Futtermenger – Theaterclub Garbsen- und Didier Carmona –Clown und Pantomimedarsteller)

Sichern Sie sich also schnell ab dem 1. September 2016 ihre Theaterkassen an den bekannten Vorverkaufsstellen in Garbsen.

Zum Inhalt:

„Schöne Bescherungen“ erzählt von einem weihnachtlichen Familientreffen mit drei Paaren, zwei Singles und jeder Menge Klischees. Ein neuer Gast taucht auf, ein Schriftsteller, der besonders die Damenwelt beeindruckt.

Das Desaster beginnt zart und endet hart. Am heiligen Abend wird gestichelt und gemahnt, denn keiner will das Fest „doch nicht so“ begehen. Je mehr Gehässigkeiten, je mehr Zeterei, es wird enden, wie sollte es anders sein, tragikkomisch. Ob grandios scheiternde Puppentheaterszenen oder nächtliche amouröse Verwicklungen unter dem Weihnachtsbaum.

Die Kellerbühne Garbsen entführt ihr Publikm in diesem Jahr in die Abgründe weihnachtlicher Festtagsunstimmigkeiten und freut sich über zahlreiches Erscheinen, mitleidende Mienen, boshafte und vergnügliche Lacher:

Premiere: Sonnabend, 12.11.2016, 19.30 Uhr

Sonntag, 13.11.2016, 17.00 Uhr

Sonnabend, 19.11.2016, 19.30 Uhr

Sonntag, 20.11.2016, 17.00 Uhr

In der Aula/Mensa Planetenring Garbsen, Schulzentrum I in 30823 Garbsen.

Der Eintritt kostet 10 Euro für Erwachsene, Schüler und Studenten ermäßigt für 7,00 Euro (inklusive 1 Euro für den Erhalt der katholischen Kirchen in Garbsen)

Die Vorverkaufstellen: Katholische Pfarrämter Garbsen, Kulturbüro Garbsen, Juwelier Brandes, Stein Unterhaltungselektronik, Optiker Michael Schade.

(GCN)

Teilen Sie diesen Beitrag: