Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Alkoholisierter Fahrer kommt von Farhbahn ab
Polizeimeldungen-Garbsen

Alkoholisierter Fahrer kommt von Farhbahn ab

Der Fahrzeugführer verletzt sich leicht, am Unfall-Pkw sind erhebliche Beschädigungen festzustellen.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergibt schließlich einen Wert von 1,86 Promille. Aus diesem Grunde werden nun u.a. Ermittlungen auf Grund einer Straßenverkehrsgefährdung infolge des Konsums von Alkohol geführt.

 

(GCN)

Teilen Sie diesen Beitrag: