Start > Aktuelles > Radeln für die Partnerschaft
Aktuelles

Radeln für die Partnerschaft

Bürgermeister Christian Grahl verabschiedete die ambitionierten Teilnehmer persönlich am Rathausplatz und wünschte ihnen eine gute Reise. Die 660 Kilometer legten die Männer im Alter zwischen 40 und 66 Jahren zur Hälfte auf dem Sattel zurück, zur Hälfte in dem mitfahrenden Begleitfahrzeug. Nach Zwischenstopps in Ludwigsfelde bei Berlin und in Poznan erreichte die Gruppe am Samstag Wrzesnia. Im Rathaus wurde sie durch den stellvertretenden Bürgermeister Nowak begrüßt. Nach einem gemeinsamen Essen in Wrzenia, mit dem die Stadt Garbsen seit 25 Jahren eine enge Städtepartnerschaft verbindet, kehrten die Mitglieder des SC Polonia nach Poznan zurück. Dort entschieden sie sich spontan zur Teilnahme an einem zehn Kilometer langen Volkslauf, bevor sie die Rückfahrt nach Garbsen dann in Autos antraten.

(GCN)