Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Polizei sucht Wohnhauseinbrecher
pol h oeffentlichkeitsfahndung garbsen polizei sucht wohnhauseinbrecher
Polizeimeldungen-Garbsen

Polizei sucht Wohnhauseinbrecher

Bisherigen Ermittlungen zufolge war der Unbekannte am 26.04.2016, in der Zeit zwischen 09:15 und 12:00 Uhr, nach dem Überklettern einer Mauer und Aufhebeln einer Terrassentür in den Bungalow gelangt. Dort brach er diverse Behältnisse auf, stahl Geld und Schmuck und flüchtete anschließend mit der Beute in unbekannte Richtung. Ein Zeuge hatte den vermeintlichen Täter gegen 09:00 Uhr in der Nähe des Gebäudes beobachtet. Nach seinen Angaben wurde nun ein Phantombild angefertigt. Der Gesuchte ist zirka 18 bis 22 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und schlank.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter der Telefonnummer 05131 701-4515 entgegen.

(GCN)