Start > Aktuelles > Müllmonsterfrühstück
muellmonsterfruehstueck
Aktuelles

Müllmonsterfrühstück

[divider margin=“0 2em 0 2em“]

[dropcap color=“#991914″ ]B[/dropcap]ei einem gemeinsamen gemütlichen Frühstück im Klassenzimmer entstand zunächst ein kleiner Müllberg. Pädagogisch einfühlsam und kindgerecht erläuterte Haupt den Schülerinnen und Schülern im Anschluss wie sie Verpackungsmüll sortieren, wie sich dieser umweltschonend entsorgen lässt und vor allem, wie Abfall gezielt vermieden werden kann. Höhepunkt des Tages: Ein großes Müllmonster, das die Mitarbeiter der Servicebetriebe mit viel Liebe zum Detail gebastelt hatten.

Das Projekt „Mit vier A zum Klimaschutz“ wurde im Rahmen der Garbsener Umwelttage bereits erfolgreich als Pilotprojekt im gesamten zweiten Jahrgang in der Saturnringschule durchgeführt.

(GCN)

Start > Aktuelles > Müllmonsterfrühstück: James-Krüss-Grundschüler lernen Abfalltrennung
muellmonsterfruehstueck
Aktuelles

Müllmonsterfrühstück: James-Krüss-Grundschüler lernen Abfalltrennung

[divider margin=“0 2em 0 2em“]

[dropcap color=“#991914″ ]B[/dropcap]ei einem gemeinsamen gemütlichen Frühstück im Klassenzimmer entstand zunächst ein kleiner Müllberg. Pädagogisch einfühlsam und kindgerecht erläuterte Haupt den Schülerinnen und Schülern im Anschluss wie sie Verpackungsmüll sortieren, wie sich dieser umweltschonend entsorgen lässt und vor allem, wie Abfall gezielt vermieden werden kann. Höhepunkt des Tages: Ein großes Müllmonster, das die Mitarbeiter der Servicebetriebe mit viel Liebe zum Detail gebastelt hatten.

Das Projekt „Mit vier A zum Klimaschutz“ wurde im Rahmen der Garbsener Umwelttage bereits erfolgreich als Pilotprojekt im gesamten zweiten Jahrgang in der Saturnringschule durchgeführt.

(GCN)