Start > Polizeimeldungen-Garbsen > Geschwindigkeitsmessung
Polizeimeldungen-Garbsen

Geschwindigkeitsmessung

In diesem Bereich gilt eine Geschwindigkeit von 50 km/h. In den ca. 2,5 Stunden konnten 18 Verstösse festgestellt werden. Besonders negativ ragten 2 Fahrzeugführer heraus, da sie die Geschwindigkeit um ein Vielfaches missachteten. Ein 41 Jahre alter Mann aus Neustadt wurde in seinem VW mit 97 km/h gemessen. Ein 34 Jahre alter Mann aus dem Ausland wurde mit seinem Mercedes mit 108 km/h festgestellt. Nachdem er eine Sicherheitsleistung zur Gewährleistung der Durchführung des Ordnungswidrigkeitenverfahrens in Höhe von 265 Euro entrichtete, konnte er seinen Weg in vorgeschriebener Geschwindigkeit fortsetzen.

(GCN)